Dauergrabpflege mit Treuhandvertrag – Was ist das?

Dauergrabpflege ist ein Angebot die langjährige Betreuung einer bereits bestehenden oder zukünftigen Grabstelle durch unsere Friedhofsgärtner durchführen zu lassen.

Die Pflegekosten richten sich nach der Laufzeit des Vertrages und dem gewünschten Leistungsumfang. Sie werden bei Vertragsabschluss in einer Summe bezahlt. Die Treuhandstelle für Dauergrabpflege Hessen-Thüringen legt das eingezahlte Kapital sicher an, verwaltet es, bezahlt jährlich den Friedhofsgärtner und kontrolliert jährlich die erbrachten Leistungen.

Sie haben die Möglichkeit bereits zu Lebzeiten ein individuelles Leistungspaket für die Dauergrabpflege zu vereinbaren. Dabei legen Sie Ihre persönlichen Wünsche und die späteren Pflegeleistungen mit fest. Die Summe wird nach Vertragsabschluss eingezahlt und liegt bis zum Leistungsbeginn auf Eis.

Aus diese Weise können Sie Ihren Angehörigen die Last der Entscheidungen im Trauerfall nehmen und sicher sein, dass Ihr Grab immer in gutem Zustand ist.

Dieses Angebot ist auch mit einer Bestattungs- und Grabmalvorsorge kombinierbar.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Meine Fürsorge oder auch unter der Service-Hotline 0800 / 15 16 17 0.

Gerne können Sie einen Termin mit uns vereinbaren, bei dem wir Ihnen alle Einzelheiten erklären und all Ihre Fragen zum Thema Vorsorge und Grabpflege beantworten.